Hier könnt ihr die Musik
ein- und ausschalten.


  Der Besucherzähler ist seit dem 30.01.2008 aktiv.

besucherzähler
 
Galaktischer Schmetterling
 
Licht
Ziehe hier deine Ausrichtungskarte für den heutigen Tag.
+++   NEU: Bilder zur 8. Berliner Zeremonie für unsere Wurzeln   +++
+++   N E U E R    N E W S L E T T E R   +++
Christina Müller

Dr. Christina Müller
– Heilung und Ermächtigung im Herzraum

Die Heilung mit der Herzenergie ist die wirksamste und die derer wir wirklich bedürfen (siehe auch den ausführlichen Artikel "Heilendes Herzfeuer"). Ich bin Schamanin, Medium, Lehrerin der neuen Energie und Physikerin. Mein Credo ist: Die neue Zeit braucht Menschen, die in Ihrer Kraft sind und die Macht über sich selbst zu sich genommen haben. Das haben wir von der Quelle unseres Seins als Geburtsrecht zugesichert bekommen. Im Mittelpunkt meiner Arbeit mit Menschen steht die Erweckung der inneren Herzflamme und die Belebung – nicht nur der Magie des Herzraumes, sondern des gesamten inneren Lebensbaumes – zur Klärung, Heilung und Energetisierung von Schöpfungsfeldern wie Beruf, Partnerschaft und künstlerische, spirituelle oder wissenschaftliche Talente. Hilfreiche Werkzeuge hierbei sind die Gabe meiner Hellsichtigkeit, der Kontakt zu Lichtwesen und hilfreichen Spirits der Erde sowie zu ihrem Herzen. Diese machtvolle Unterstützung und meine langjährige Erfahrung erlaubt es an der Erlösung von Missbrauchsthemen und inkarnationsübergreifenden Opfer- Täter-Verstrickungen zu arbeiten. Auch die Balance des männlichen und weiblichen, die Befreiung des inneren Mannes und der inneren Frau, die Heilung des inneren Kindes  als Voraussetzung für glückliche Partnerschaften sind ein Schwerpunkt. Ich biete Einzelsitzungen und Gruppenworkshops an und halte regelmäßig im Freien schamanische Zeremonien bei den „Global Stones“ oder in der Salzgrotte Steglitz ab. Neulich klagte eine Klientin, dass ihre Männerbekanntschaften nie in eine dauerhafte Partnerschaft münden, trotzdem sie eine liebesfähige attraktive Frau ist. Es stellte sich heraus, dass ihre innere Frau durch die Wertvorstellungen des Vaters unbewusst blockiert und der Platz des Partners von der Seele des ungeborenen Bruders besetzt war. Wir konnten sie erfolgreich befreien. Ein wundervolles Feld ist auch, zum Beispiel bei frisch pensionierten Klienten, nach der Sehnsucht der Seele zu spüren was sie jetzt leben will. Für junge Menschen können wir gemeinsam erforschen was die Seele in dieser Zeit auf die Erde bringen will. 
www.creationxp.de | E-Mail: anmeldung@creationxp.de | Mobil: 01716998491
Angebote Einzelsitzungen Workshops Gruppen Energietheater Offene Meditation Meditationen in der Salzgrotte Veranstaltungen für Berlin Seelenportraits Wert gegen Wert
 
Aloha, liebe Freunde, Mein inneres Leuchten
heute möchte ich folgendes mit Euch teilen:
Heilendes Herzfeuer
In unserer modernen Gesellschaft in Mitteleuropa haben wir  -  im allgemeinen - nicht mehr elementare Existenzprobleme oder Furcht vor den Naturgewalten. Aber jeder einzelne Mensch und das Kollektiv tragen tiefe Verletzungen in sich. Diese rühren zum einen von der Abtrennung von der Natur, der Trennung von Mutter Erde als lebendigem Wesen und auch der Entfernung von der Essenz der Seele, dem göttlichen in uns und zum anderen von der mangelnden Harmonie zwischen dem männlichen und weiblichen Pol in unserem Leben her. Hierzu gehören auch Verdrängungen im persönlichen Leben und im Kollektiv, die mangelnde wahrhaftige Offenheit für das helle und das dunkle. Ausdruck und Verstärkung dieser „Fehlschaltungen“ waren die beiden Weltkriege und ihre Folgen und sind der Zerfall der Familien, eine hohe Dunkelziffer an Missbrauch und ein zerstörerisches Finanzsystem, unerbittliche Konkurrenz, persönliche Einsamkeit. Ein schauriges Bild. Die gute Nachricht ist, dass wir von Natur aus nicht für dieses Leiden gemacht sind. Sondern Freude, persönliche Erfüllung und unterstützende Gemeinschaft unsere wahre Natur sind! Wie kommen wir von der gegenwärtigen Misere wieder dort hin? Die Heilung mit dem Feuer des Herzens steht hier an oberster Stelle! Außer der persönlichen Liebesfähigkeit haben wir vom Herzen aus über den heiligen Herzraum [Drunvalo Melchizedek, „Aus dem Herzen leben“, 2004] Zugang zum göttlichen in uns, das der universellen Liebe und Weisheit fähig ist. Zuerst kann in der Meditation und mehr und mehr im täglichen Leben, das Gefühl für die heilige Flamme im Herzen an diesem Ort und ihre Verbindung zum Herzen der Erde und der Quelle aufgebaut werden. Diese Flamme in uns wertet nicht, sondern liebt bedingungslos und kennt die Wahrheit. Wie sehen die Schritte zur Heilung mit diesem Herzfeuer aus? Da sie die Wahrheit kennt ist es sinnvoll zunächst den Ist-Zustand von dem was zur Heilung ansteht zu betrachten.
Das erste kosmische Gesetz lautet „Wie Innen so außen, wie oben so unten“. Daher ist der erste Schritt zur Heilung die Regenerierung der Selbstliebe und des Selbstwertes. Im Herzraum zeigen sich die Schätze unseres Seins und die Fähigkeit zur bedingungslosen Akzeptanz unserer dunklen Seiten, die ans Licht geholt zu nützlichen Werkzeugen werden. Zur inneren Regeneration gehört auch den Bezug zur eigenen Seele und zur Mutter Erde wieder zu finden. Die Astrophysikerin Giuliana Conforto beschreibt in ihrem Buch „Das Sonnenkind – von der Geburt der inneren Sonne“, dass die Erde in ihrem inneren ein kristallines Herz mit einer inneren Flamme besitzt zu dem wir eine natürliche Verbindung haben. Heilung geschieht, wenn diese Verbindung wieder belebt wird. Der nächste Schritt besteht in der Harmonisierung des inneren weiblichen und männlichen Pols als Voraussetzung glücklicher Partnerschaft im außen. Oft tragen wir unbewusst die Bilder unserer Eltern, die Wertvorstellung der Gesellschaft oder sogar Seelenteile von Verwandten oder früheren Partnern in uns, die verhindern unsere wahre Prägung zu leben. Selbst die Beziehung zu Kollegen und Geschäftspartnern gesundet, wenn sie vom Herzen aus gelebt wird. Natürlich ist es sinnvoll, die Herzschwingung mit einem wachen Geist und einem gesunden sinnlichen Körper zu ergänzen.
Ein weiteres kosmisches Gesetz besagt, dass alles schwingt und miteinander im Zusammenhang steht. Um das wieder so richtig zu fühlen sind Gruppenmeditationen im Herzraum geeignet, systemische Aufstellungen  und Zeremonien im Freien zur Rückverbindung zu den Naturwesen. Der i-Punkt der Heilung ist die Herzensfreude bei all dem. Offen für alle Berliner und Gäste findet an jedem ersten Sonntag im Monat um 15:00 Uhr am „Global Stone Projekt“ im Tiergarten eine schamanische Zeremonie mit Herzraummeditation statt. Im Monat Juni ist diese Veranstaltung auf Pfingstmontag 16:00Uhr verschoben. Linda Pesci hat eine zwanglose Gruppe „Spirituelle Menschen aus Berlin ins Leben gerufen“ https://www.facebook.com/groups/118177138348548/ Bei diesen Treffen kann man sich in zwangloser Runde über die Erfahrungen beim „Erwachen“ austauschen.
Die Montagsdemos (Mahnwachen für den Frieden) 18:00 UHr am Brandenburger Tor und inzwischen in vielen Städten Deutschlands sind ein Ausdruck der kollektiven Herzflamme, des kollektiven Erwachens aus dem Herzen mit einem Heilungspotenzial für die Gesellschaft, wenn wir diese Flamme gemeinsam achtsam hüten – so dass es eine Herzflamme bleibt.
Wie wir alle wissen unterstützt uns zur Zeit die einfließende Energie aus dem Kosmos und die Schwingungen der Erde bei einer „Superheilung“ um die neue Stufe des Bewusstseins zu erreichen. Diese Energien könnten uns allerdings auch verbrennen, wenn wir sie nicht mit offenem Herzen in uns aufnehmen. Deswegen war es mir wichtig meine Erkenntnisse zum heilenden Herzfeuer mit Euch zu teilen.
Zu Beginn des Jahres 2014 gönnte ich mir einen Blick in mein persönliches Blatt der Palmblattbibliothek (bei Hildegard Mathaika auf der Esoterikmesse). Es stellte sich heraus, dass es für diese Zeit auf der Erde für mich bestimmt ist mit den Händen, mit den Augen und mit dem Wort zu heilen.
Diese Zeit des Jahres zusammen mit der unglaublichen Energiehöhe http://www.praxis-umeria.de/kosmischer-wetterbericht-der-liebe.html  ist gut dazu geeignet unsere grundsätzlichen Glaubenssätze in Liebesbeziehungen aller Art zu heilen und zu erkennen wo Dein gebrochenes Herz von einer Beziehung im außen einem Verrat an Dir selbst vorzuziehen war. Unsere Seele stößt oft Partner weg, die nicht mehr gut für uns sind. Wusstet Ihr das?
 
Gern begleite ich Euch in Einzelsitzungen. (anmeldung@creationxp.de 01716998491)
www.creationxp.de
 
Drunvalo Melchizedek, Aus dem Herzen leben, Koha Verlag, 2004,                                  ISBN 978-3-936862-16-4
Giuliana Conforto, das Sonnenkind – von der Geburt der inneren Sonne, Genius Verlag, 2013, ISBN 978-3-934719-52-1
Liebe Grüße aus meinem Herzen
Christina
 


http://www.kongress-lebenszeit2013.creationxp.de

Aloha, liebe Freunde, ich bin Christina.
Ich wurde 1953 in Dresden geboren, in der damaligen DDR. Ich hatte es besonders eilig die Füße wieder auf die geliebte Mutter Erde zu setzen und kam zwei Monate zu früh! Dadurch war ich schon immer (noch) stärker mit der Seelenebne verbunden als die „anderen“ und habe eine höhere Sensitivität für das feinstoffliche behalten. So konnte ich damals einsam im Brutkasten zwar noch nicht die Wärme meiner Mutter und der Menschen spüren aber die Liebe und Stärke der Mutter Erde und der Spirits um mich herum. Übrig blieb davon auch noch die stets große Sehnsucht nach Verbundenheit. Dieser folge ich ja auch mit der Organisation des Kongresses und meiner laufenden spirituellen Arbeit.
Als junge Erwachsene folgte ich dem Vorbild meines Vaters, der ein anerkannter Experte für Festkörpermagnetismus war und studierte an der TU Dresden Physik. In meiner Spezialausbildung und Doktorarbeit beschäftigte ich mich mit den energetischen Strukturen der Elektronen in Festkörpern. Das hilft mir jetzt die Physik der Heilung mit Kristallen zu verstehen. Die von Kristallen ausgesandten Photonen verändern die Elektronenniveaus in unserer DNS und können so heilend und bewusstseinsverändernd wirken. Ebenso können das die zurzeit von der Sonne und vom Kosmos eintreffenden Teilchen und Wellen (siehe „Solar Revolution“ von Dieter Broers). Dieter Broers erläutert uns auch das 12D Wirklichkeitsmodell von Burkhard Heim. Mit der Wirkung des Hyperraums können wir nun sogar physikalisch erklären, dass gechannelte Botschaften aus höheren Dimensionen zu uns kommen.
In meiner Arbeit als Physikerin beschäftige ich mich mit der Zuverlässigkeit sicherheitsrelevanter Anlagen, dem Prüfen mit Strahlen und Wellen ob noch alles heil ist, und wie Mensch und Maschinen und Organisation zusammen wirken. Hierfür ist interdisziplinäre Zusammenarbeit von Physikern, Ingenieuren und Psychologen und Gremien in der Gesellschaft notwendig. Eine Psychologin haben wir im Team – aber die Weisheit von der Seelenentwicklung braucht noch etwas um die Technik vorzustoßen.
Die Integration von Wissenschaft, kosmischer Weisheit, Liebe zur Erde und dem weiblichen Wissen über den Fortbestand des Lebens sind mir in meiner schamanischen Arbeit und den Meditationsgruppen wichtig und ein großes Anliegen für den Kongress Lebenszeit zusammen mit dem Drang Wege für unsere Evolution in Einklang aller Wesen zu finden:
 

Hier ein Channeling von Erzengel Michael durch Celia Fenn für mich und meine Arbeit vom Februar 2013:

„Beloved Christina, indeed you chose to incarnate so at this time, in 2013, you would begin this New Phase of your Life at exactly the time when the Earth herself would be beginning a new phase and entering into a New Reality.  As you enter into your 60th year on the Earth, as an awakened Lightworker and Member of the Family of Light, you enter also into the ranks of the Council of Elders of the New Earth.
 
“Geliebte Christina, Du hast Dein Inkarnieren auf der Erde in dieser Zeit, in 2013, gerade so gewählt, dass die neue Phase Deines Lebens exakt zur gleichen Zeit beginnt wie die Erde ihrerseits eine neue Phase beginnt und in eine neue Realität eintritt. Wenn Du in Dein 60. Jahr auf der Erde, als ein erwachter Lichtarbeiter und Mitglied der Familie des Lichts, eintrittst, dann erhältst Du auch Zutritt zu den Rängen des Rates der Ältesten der Neuen Erde.
This is a Great Honor and Privilege.  It means that you are able to work consciously with the 6th Dimensional Council that makes the primary decisions for the future evolution of the Planet.  These decisions are made within the Council Of Elders Temple in the 6th Dimensions, and then take shape on the 5th Dimensional Earth as a manifestation of Divine Will and Divine Creative Intelligence.
 
Das ist eine große Ehre und ein großes Privileg. Es bedeutet, dass Du in der Lage bist bewusst mit dem 6-dimensionalen Rat, der prinzipielle Entscheidungen für die künftige Entwicklung des Planeten trifft, zu arbeiten. Diese Entscheidungen werden innerhalb des Ältestentempels in der 6. Dimension getroffen und dann in Form auf der 5-dimensionalen Erde gebracht als eine Manifestation des göttlichen Willens und der göttlichen kreativen Intelligenz.
Beloved Christina, this New Earth Council of Elders has only just formed and taken shape, and it includes the Elders from all tribes and nations, from the animal and plant kingdoms, and from all life forms on the Earth.  To be invited to be a part of this Founding and guiding Energy is a Great Honor and a Great Responsibility.  You are called to be Responsible not only for your own Life, but also for the future direction of the Planet….in a loving and Compassionate way.
 
Geliebte Christina, dieser Rat der Ältesten der Neuen Erde hat sich gerade erst formiert und heraus gebildet und beinhaltet die Ältesten von allen Stämmen und Nationen, von den Reichen der Tiere und Pflanzen und allen Lebensformen auf der Erde. Eingeladen zu sein ein Teil dieser Gründung und eine anführende Energie zu sein ist eine große Ehre und beinhaltet große Verantwortung. Du bist aufgerufen nicht nur für Dein eigenes Leben Verantwortung zu übernehmen,  sondern auch für die Entwicklungsrichtung des Planeten … auf liebende und mitfühlende Weise.
….
 
Ein Ältester zu sein bedeutet liebend, unterstützend und mitfühlend zu sein. Es bedeutet weise, gütig und ernsthaft zu sein. Es bedeutet auch zu wissen wann man „Nein“ sagen muss und Grenzen ziehen. Aber wiederum, es bedeutet zu wissen wann dran ist „ich danke Dir“ und „gut gemacht“ zu sagen. Es bedeutet sich darüber bewusst zu sein, dass die jüngeren Dich als Rollenmodell für die Zukunft sehen, und dass Du jeden Schritt Deines Lebens in diesem Bewusstsein gehen musst.
Be aware, beloved Christina, that every Choice that you make, every decision that you take, every step forward, is being seen by others and will be creating a path forward that they may follow.  Truly you are a wayshower, and where you lead, others will follow. “
 
Sei gewahr, geliebte Christina, dass jede Wahl, die Du triffst, jede Entscheidung, die Du machst, jeder Schritt vorwärts, von anderen gesehen wird und einen Pfad vorwärts erzeugt, den sie nachfolgen können. Wirklich, Du bist ein „Wegzeiger“ und wo Du voran gehst werden andere folgen.
   
Jetzt wissen wir, dass Du vollständig in der Lage bist solch ein Anführer und Lehrer zu ein. Du hast die Kraft und die Weisheit und den Mut das zu tun. Du bist auch erwacht und Du weißt wie man im göttlichen Licht voran schreitet. Wir sind wirklich glücklich, Dich als eine Älteste und eine Führerin im göttlichen Licht willkommen zu heißen und wir möchten Dir versichern, dass Du zu jeder Zeit unterstützt wirst von den Engelreichen, von Spirit und Deinen Kollegen-Mitgliedern des Rates der Ältetsen.“
 
Mein Feuer brennt dafür, dass jeder Mensch verbunden mit Mutter Erde und Vater Himmel, die Macht über sich selbst nimmt und im freien Fluss aller Energien und im Einklang mit allem Leben ein lebendiges, freudig-erfülltes Leben erschafft. Lasst uns dafür zusammen kommen!
 
Aus meinem Herzen  
Christina
Aloha, liebe Freunde,
hier kommt die Darstellung meiner Impressionen (Herz+drittes Auge) von unserer Zeremonie zur Wintersonnenwende und Zeitenwende am 21. 12. 2012 von 12-13 Uhr im Tiergarten in Berlin bei den Global Stones.
219_Lichtspiel_12-21-12
Wir hatten in einer Feuerschale ein Feuer angezündet und einen Altar mit schönen Kristallen aufgebaut. Gordon Odametey hat getrommelt – weitere Musikanten kamen spontan dazu - und wir haben uns tanzend gereinigt von dem was wir vom vergangenen Zeitalter dem Universum zurück geben wollten. Pünktlich 12:12 waren wir alle mit dem Aufmerksamkeitsfokus in unserem Herzraum und haben uns untereinander verbunden, mit dem Herzen der Erde und mit dem Herzen der Galaxie (HunabKu), mit den Steinsetzungen aus 5 Kontinenten um uns herum … ich glaube jeder von uns spürte den kosmischen Funken im Herzen und die liebevolle Verbundenheit mit allem Leben! Danach gab es wundervolle Gesänge seitens der Teilnehmer sogar einen gechannelten Gruß von den Sternengeschwistern und wir haben die Kraft der 4 Elemente der neuen Erde gerufen. Ausgelassen haben wir uns tanzend im Kreis bzw. auf einer Spirale bewegt, dabei sah ich diese Bild von rosa, weiß-gold und vor allem der korallefarbenen Energie, die mit uns mit getanzt hat und von uns mit der Umgebung zusammen erzeugt wurde. Für mich besitzt diese korallefarbene Energie eine besondere Bedeutung als die weibliche Kraft(in Männern und Frauen), die auf den Erhalt des Lebens, der Verbundenheit mit der Erde und ein freudiges Miteinander von Männern und Frauen und besonders Kindern  gerichtet ist. Sie tritt auch als neue Farbe in Spiral Dynamics und Gott9.0 auf. Über uns sah ich kristalline Lichträder sowie das Leuchten des Sterns von Berlin, der ein Stück entfernt zwischen Brandenburger Tor und Reichstag von uns auf dem Kongress Zeitenwende positioniert wurde. Diese kristallinen Lichträder kannte ich noch nicht und kann jetzt dazu nur sagen, dass sie starke klärende und aufräumende Kraft haben. Ich habe eine drei-wöchige Phase starker Müdigkeit und klärender inneren Prozesse hinter mir. Wie ist es Euch ergangen?
 
Liebe Grüße aus meinem Herzen
Eure Christina
www.creationxp.de
 
Der Schmerz geht  

Der Schmerz geht

Ausgelöst durch den hohen Energieeinfall von der Sonne am Wochenende 20.-22. Januar 2012 kamen bei vielen Menschen verdrängte Bereiche des Bewusstseins an die Oberfläche – aus der Kindheit oder vergangenen Leben. Verdrängung geschieht, wenn die Seele mit dem Schmerz oder der Angst usw. nicht fertig wird im Moment des Erlebens. Oft handelt es sich um Schichten: Ohnmacht-Wut-Trauer-Schmerz. Es lohnt sich durch diese Schichten als erwachsener Mensch mit erwachtem Bewusstsein (noch einmal) hindurch zu gehen. Geben wir dem Schmerz Raum und Aufmerksamkeit und unsere Tränen, kann er sich wandeln. Er wandelt sich in Lebensfluss, Kraft und wieder in Liebe. Das Bild „Der Schmerz geht“ kann Dir dabei helfen, wenn Du Deinen inneren Schmerz auf die schwarzen Strukturen legst und aus-vibrierst und von den Flammen des violetten und orangefarbenen Feuers, das aus Deinem Herzen kommt wandelst.

Schöpfungsraum

Am Freitag, dem 20. Januar 2012 trafen sich 7 Weggefährten zu einer Meditation zur Erweckung der Schöpferkraft der neuen Energie. Wir haben uns mit dem Herzen der Erde und der Zentralsonne verbunden und das Herzzentrum, das Geistzentrum um die Zirbeldrüse und das irdische Schöpfungszentrum (Sexus) mit dem Licht unseres Herzens erweckt. Jeder von uns hatte die Absicht ein bestimmtes Projekt – erwachsen aus einem Herzenswunsch – in die Welt zu bringen. Eingehüllt in das blaue Licht unserer Absicht haben wir jeder um das Zentrum unseres Herzens eine Schöpfungskugel für das Projekt kreiert. Die Energie aller 3 Zentren und der orangefarbene Schöpfungsstrahl sind eingeflossen. Am Ende haben sich alle 7 Kugeln vereinigt zu einem schöpferisch vibrierenden Lichtball wie im Bild zu sehen. Dann haben wir sie in die Welt geschickt.

  Schöpfungsball
 

Hier ist viel Liebe für Euch da.

Meine angebote für Euch
Christina
... und hier bin ich bei Facebook zu finden.
zum Seitenanfang
     
 
Letzte Aktualisierung: 2014-11-20
top

Deine Schöpferkraft zwischen Himmel und Erde — Das Liebeslicht Deiner Seele — Dein Weg

N E U E   E R D E

Versöhnung der Pole

Dr. Christina Müller: Einzelsitzungen und Gruppen-Events
WebDesign TOP-HP